INTEGRATIONSKONZEPT

4.2

Leitfragen Integrationskonzept

Sie können sich diese Leitfragen als Checkliste herunterladen.

Strukturierung der Inhalte

  • Welche Inhalte und Kompetenzen werden in der asynchronen Phase vermittelt und warum?
  • Welche Inhalte und Kompetenzen werden in den Präsenzphasen vermittelt und warum?

Lernaktivitäten in den asynchronen Phasen Kapitel 6.3

  • Was passiert in den asynchronen Phasen?
  • Was konkret “tun” die Studierenden, was die Dozierenden und was weitere involvierte Personen (z.B. Online-Tutoren)?

Lernaktivitäten in den synchronen Phasen Kapitel 7.3

  • Was passiert in den synchronen Phasen?
  • Was konkret “tun” die Studierenden, was die Dozierenden und was weitere involvierte Personen?
  • Inwieweit werden die asynchronen Phasen in der Präsenz vor- oder nachbereitet bzw. besprochen oder evaluiert?

Medien

  • Welche Medien bzw. EduTools werden eingesetzt?
    Beispiele: Lernplattform ADAM, einzelne ADAM-Bausteine, Videos auf SWITCHtube oder Panopto, multimediale Kurselemente auf Tales, Live-Meetings in Zoom, Prüfungen auf ADAM oder EvaExam, Nutzung von Software wie bspw. SPSS oder Excel, Online-Lernressourcen auf Webseiten, Texte etc.

Lehrorganisation Kapitel 4.3

  • Wie sind die asynchronen Phasen mit den Präsenzveranstaltungen verzahnt?
  • Was läuft wann (erste Präsenzveranstaltung, jede Semesterwoche, Semesterabschluss, lehrveranstaltungsbegleitende Prüfungen)?

Betreuung und Lernbegleitung Kapitel 5

  • Wer betreut die Lehrveranstaltung (eine Person oder mehrere)?
  • Wieviel Zeitressourcen können dafür eingeplant werden?
  • Und wie teilen sich diese zwischen asynchronen Phasen und Aktivitäten in Präsenz auf?

Leistungsüberprüfung Checklist und Übersicht Prüfungen & Leistungsnachweise

  • Wie und wann erfolgt die Leistungsüberprüfung?
  • Welche Prüfungsformate und lehrveranstaltungsbegleitende Leistungsnachweise sind vorgesehen?
  • Welche vermittelten Inhalte und Kompetenzen sollen abgefragt werden?

Kreditpunkte Kapitel 4.4

  • Wie viele Kreditpunkte werden für den Kurs vergeben?
  • Wie verteilt sich der Workload zwischen asynchronen und synchronen Phasen?