TONAUFNAHMEN MIT VOICE RECORDING SOFTWARE

3.3

Vorgehen

Android

Android

Wenn Sie die App Audio Recorder öffnen, können Sie über das Zahnrad links unten in die Einstellungen gelangen. Dort stellen Sie für ein optimales Ergebnis am besten folgende Einstellungen ein:

Screenshot der Einstellungen

Format: M4a, Sample rate: 44100, Bitrate 192 kbps, Record in Stereo


1. Die Einstellung “Store records in public dir” sollte eingeschaltet sein, damit Sie die Datei später problemlos teilen und veröffentlichen können.

  1. Ganz unten in den Einstellungen wird angezeigt, wieviel Aufnahmezeit auf Ihrem Gerät verbleibt. Achten Sie darauf, dass Sie genug Restzeit zur Verfügung haben.

  2. Auf der Hauptseite können Sie über den runden Button (Record Button) die Aufnahme starten. Sie können die Aufnahme pausieren oder über Stopp beenden und speichern.




iOS

Apple iOS

  1. Öffnen Sie die App Sprachmemos. Öffnen Sie die Einstellungen und wählen Sie unter Audioqualität einstellen “komprimiert” aus.

  2. Danach können Sie die Aufnahme auf der Hauptseite mit dem roten Button (Record Button) beginnen.

Eine Audiodatei mit ca. 60 Minuten Länge im komprimierten Format benötigt ca. 30 MB Speicherplatz. Falls Sie unsicher sind, wieviel Speicherplatz Sie zur Verfügung haben, können Sie dies in den iPhone-Einstellungen überprüfen. Mehr Infos dazu finden Sie hier.

Screenshot der Audioqualitätseinstellungen

Copyright

Universität Basel