9.2

Information des Patienten nach Operation

Der Arzt hat die Pflicht, den Patienten über mögliche Komplikationen aufzuklären und Verhaltensempfehlungen nach der Wundversorgung zu geben. Dazu gehört auch die Nachsorge bis zur Wundheilung. Die erste Nachkontrolle sollte nach 2 bis 4 Tagen erfolgen, um Frühkomplikationen (Hämatom, Nahtdehiszenz u.a.) zu erkennen. Bei unauffälligem Verlauf wird zu diesem Zeitpunkt der Termin für die Fadenentfernung festgelegt.

Copyright

Universität Basel

9.2

Information des Patienten nach Operation

Der Arzt hat die Pflicht, den Patienten über mögliche Komplikationen aufzuklären und Verhaltensempfehlungen nach der Wundversorgung zu geben. Dazu gehört auch die Nachsorge bis zur Wundheilung. Die erste Nachkontrolle sollte nach 2 bis 4 Tagen erfolgen, um Frühkomplikationen (Hämatom, Nahtdehiszenz u.a.) zu erkennen. Bei unauffälligem Verlauf wird zu diesem Zeitpunkt der Termin für die Fadenentfernung festgelegt.

Copyright

Universität Basel