MEDIEN VERÖFFENTLICHEN

4.3

Dateien auf SWITCHdrive laden

Es wird empfohlen, dass Sie, als Dozierende der Universität Basel, grosse Dateien auf SWITCHdrive anstelle von ADAM ablegen.

Der Vorteil von SWITCHdrive gegenüber ADAM liegt darin, dass Sie bis zu 4 GB grosse Dateien speichern können, während die Upload-Grenze bei ADAM bei 300 MB liegt. Um Inhalte auf SWITCHdrive zu erstellen, gehen Sie wie folgt vor:


  1. Um Zugang zu SWITCHdrive zu erhalten, benötigen Sie eine SWITCH edu-ID. Falls Sie nicht bereits über eine solche verfügen sollten, erstellen Sie eine auf https://eduid.ch/web/registration/.

  2. Falls Sie bereits eine edu-ID haben, können Sie sich über https://drive.switch.ch/index.php/login auf SWITCHdrive einloggen.

  3. Um eine Datei hochzuladen, klicken Sie auf das “+” Zeichen am oberen Bildschirmrand und wählen “Hochladen”. Switchdrive Upload

  4. Um einen Link für die hochgeladenen Datei zu erhalten, klicken Sie auf das “Teilen”-Symbol rechts von der Datei. Teilen Button

  5. Danach klicken Sie auf “Öffentlichen Link erstellen”. Öffentlichen Link erstellen

  6. Hier können Sie dem Link einen aussagekräftigen Titel geben. Es wird empfohlen, den Link mit einem Passwort zu schützen und ihm ein Ablaufdatum zuzuweisen, nach welchem der Link nicht mehr zugänglich ist. Vergessen Sie in diesem Falle nicht, das Passwort und das Ablaufdatum zum jeweiligen Link auf ADAM zu vermerken. Klicken Sie danach auf den Button “Teilen”. Link erstellen

  7. Wenn Sie den “Link”-Button neben dem Dateinamen anklicken, wird Ihnen die URL des soeben erstellten Links angezeigt. Verwenden Sie diesen, um die Datei auf ADAM zu verlinken. Link anzeigen

Copyright

Universität Basel