RAHMENBEDINGUNGEN

2.1

Richtlinien

Das Frühjahrssemester 2021 wird mit vollständigem Online-Unterricht starten. Im Falle einer positiven Entwicklung der Corona-Fallzahlen wird Präsenzunterricht frühestens nach Ostern möglich sein. Es gilt, die geltenden Grundsätze zu beachten.

Auch für dieses Semester gelten unter Einhaltung der bereits im Herbstsemester umgesetzten Schutzkonzepte die von der Kommission Lehre am 2. September 2020 verabschiedeten Grundsätze für die Planung der Lehrveranstaltungen und Lehrräume.

Diese Grundsätze und weitere Informationen zur Lehre im Kontext der Corona-Pandemie sind auf der Webseite mit Informationen für Dozierende publiziert. Neben diesen sind auch die Vorgaben Ihrer Fakultät zu berücksichtigen.

Eine Übersicht über die empfohlenen Unterrichtsformen und die zur Verfügung gestellte Infrastruktur geben die nächsten beiden Abschnitte.